Hotel Viktoria Förster e.K.

Name: Viktoria Förster-Streblau


Lieblings-Produkt:


Produktion:


Motto: „Es geht immer weiter!“


Website: www.hv-hoevelhof.de


Victoria Förster-Streblau ist hier der Boss

Wo steckt sie denn gerade? Victoria Förster-Streblau ist überall und wuppt mit westfälischem Tatendrang auch das größte Chaos. „Wir bauen gerade um, die Elektriker sind da“, wirft die zuvorkommende Hövelhoferin ein. Dabei wurde in den letzten Jahren und Jahrzehnten schon soviel bewegt und verändert. Angefangen hat alles mit ihren Ur-Großeltern über ihre Großeltern und ihren Onkel bis hin zu ihr, der heutigen Chefin und Namensgeberin dieses feinen Idylls namens Hotel Victoria. Vielleicht ist es auch die Natur eines Hotels, dass es sich permanent im Wandel befindet. Früher war es noch gar kein Hotel, sondern ursprünglich der „Gasthof Förster“. Doch durch die baulichen Erweiterungen im letzten und in diesem Jahrhundert mit Festsaal, Restaurant und mehr als 40 Zimmern traf die Bezeichnung „Gasthof“ nicht mehr richtig zu. Schleichend veränderte sich also auch der Name zum Hotel Victoria. Das heutige Logo vereint Vergangenheit und Zukunft. Der schläfrige Halbmond symbolisiert die Übernachtungsmöglichkeit und der Bierkrug in der Hand erinnert an die Schankwirtschaft aus den 60ern.

Fitnessstudio und Naturteich – die Zukunft ist in Hövelhof

Die Großeltern von Victoria Förster-Streblau würden staunen, wenn sie sehen würden, wie sich ihr Gasthof entwickelt hat. Das Hotel Victoria darf stolz sein auf sein cleveres Konzept, das ganz gezielt die hohen Ansprüche der regionalen und zu 40 % internationalen Gäste abdeckt. Fitness, Gesundheit und das Gefühl, zu Hause zu sein erwartet die Besucher hier. Einige Räume des Komplexes wurden thematisch neu vergeben. Es gibt einen Ergotherapeuten, eine Heilpraktikerin und ein modernes Fitnessstudio mit Trainern vor Ort. Das unbestrittene Highlight: der Naturteich, ein Schwimmbecken ohne Chlor. Der Clou: Normalerweise liegt so ein Teich zum Zwecke seiner Wasserregeneration komplett im Außenbereich, aber in diesem Fall ist der innenliegende Schwimmbereich überdacht. Schwimmen ist also auch problemlos möglich bei schlechtem Wetter in Hövelhof. Innovation pur. Das Fitnessstudio liegt im Garten, freundlich und hell – und gratis für Gäste. Wer gutes Essen zu schätzen weiß, wird das Restaurant mit regionalen Gerichten aus der Senne und einer gut bestückten Vinothek zu schätzen wissen. Willkommen zu Hause!

Sondergenehmigung fürs Heiraten

„Im Nebenberuf bin ich Wedding-Plannerin“, scherzt Victoria Förster-Streblau. Mit einer Genehmigung vom Standesamt Hövelhof dürfen Standesbeamte die Brautpaare direkt im Saal trauen. Etliche romantische Augenblicke durfte sie bereits miterleben. „Man ist irgendwie immer selbst ein Teil dieser Familie – wenn auch nur kurzfristig.“ Wer hier den schönsten Tag seines Lebens verbracht hat, kommt zum ersten Hochzeitstag wieder, zur Taufe, zur Kommunion. Victoria Förster-Streblau kennt ihre Gäste und noch besser – sie hat eine persönliche Bindung zu ihnen. Dass die Menschen gerne hierher zurückkehren liegt bestimmt auch an der modernen, einladenden Atmosphäre. Der Saal ist frisch renoviert, Lichteffekte und Bestuhlung tun ihr Übriges. Das Hotel Victoria glänzt – weit über Hövelhofs Grenzen hinaus.

 

Da ist bestimmt noch ein Zimmer frei!

Hier findest du uns:

 

Hotel Victoria Förster e.K.
Bahnhofstr. 35
33161 Hövelhof
Fon: 05257 93 77 – 0
www.hv-hoevelhof.de