Senne Honig von Andrea Lenzmeier

Name: Andrea Lenzmeier


Lieblings-Produkt: Senne-Honig


Produktion: Seit 1985


Motto: Nur was summt, macht lustig!


Website: „Damit hab ich´s nicht so.“


Bienenflüsterin aus Leidenschaft

Andrea Lenzmeier isst nicht erst seit 1985 Honigbrote. Aber zu dem Zeitpunkt  starteten sie und ihr Mann mit drei Bienenvölkern die Imkerei im Nebenerwerb - angestachelt vom Summen der Bienen. Schnell wurde das Interesse an ihrem regionalen Honig groß und größer. Auch ihr Bestand wuchs mit und Andrea Lenzmeier wurde zur Bienenflüsterin aus Leidenschaft. Als eine der wenigen Frauen in dieser Branche brach sie eine Lanze für jene und wurde zur Botschafterin für Imkerinnen. Schließlich wollte sie mehr Frauen vom Honig begeistern. Mit Erfolg! Heute sieht man immer mehr weibliche Honigproduzenten, die sich dem flüssigen Gold verschrieben haben.

Wer ist hier die Königin?

Im Bienenstock herrscht Ordnung. Ganz klar! Gleiches gilt für die Honigbetriebe, die Andrea Lenzmeier als Systemberaterin für Imkereien berät. Sie fungiert dazu als Honigsachverständige in Sachen Qualität. Dafür musste sie Schulungen besuchen, eine Prüfung ablegen und darf sich seither durch die besten Honige testen. Echt beneidenswert...


Neidisch werden darf man auch auf die Kochkünste von Frau Lenzmeier. Als Mitglied der örtlichen Landfrauen kocht sie mit Kindern in Schulen – die Biene immer im Gepäck: Als gutes Lernobjekt erfahren so schon die Jüngsten alles über diese fleißigen, bemerkenswerten Tiere.

Honigpflege auf hohem Niveau

Dass die Qualität stimmt, ist für Andrea und Martin Lenzmeier als Mitglied im Deutschen Imkerbund goldklar. Seit Jahrzehnten wird ihr Honig regelmäßig goldprämiert. Und das hat Gründe! Ihre 65 Bienenvölker stehen in Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten und in der Senne. Ihre Bienen fühlen sich in den Holzbeuten auf natürliche Art und Weise zuhause. Jährlich lassen Lenzmeiers ihren Honig freiwillig auf Rückstände kontrollieren. Und dann kommt der Geheimtipp: Es kommt nicht nur auf die Ernte, sondern auch auf die Honigpflege an! Er muss gut und sanft gerührt werden. Erst dann wird Honig zu einem geschmacklichen Goldschatz.

Hier findest du uns:

 

Andrea Lenzmeier
Westernstraße 46
33154 Salzkotten-Thüle
Fon: 05258 3865
lenzmeier@t-online.de